Sonntag, 03. November 2019: Kästner - Die 13 Monate 

Ein großer Erfolg war der Abend mit Anna Markova (Violine) und

Benedikt Vermeer (Rezitation) vor ausverkauftem Hause.

Tag des offenen Ateliers (Oktober 2019):

Fotos von unserem Besuch beim Künstlerehepaar Elfi & Wolfgang Heißenhuber in Berne unter dem Motto "Außergewöhnliches für jedermann":

"Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken; es heißt sich aus den Dingen etwas zu machen." (Thomas Mann)

Atelierbesuch beim Bildhauer Wolf E. Schultz

Wolf E. Schultz vor einer seiner großen Skulpturen

Besuchergruppe vor dem Skulpturenhaus des Künstlers  in Hude

Samstag, 17. August 2019, 11 - 17 Uhr - Kunst im Garten

Eine Kooperation des KulturKreis Delmenhorst e.V. mit dem Kleingartenverein Deichhorst

Malaktion der Besucher unter Anleitung von Hans Meyerholz

Freitag, 12. Juli 2019 - Ensemble RUS-Konzert

SAMSTAG, 25. MAI 2019: ATELIERBESUCH BEI JÜRGEN KNAPP

Aufführung „Die Schatzinsel“ mit Benedikt Vermeer - Samstag, 30. März 2019, 16 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, 30. März 2019 

                

Aufführung„Die Schatzinsel“ mit Benedikt Vermeer 

 

Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene, die sich ein Stück ihrer Kindheit bewahrt haben. - Benedikt Vermeer als grandioser Schauspieler und Betreiber des kleinsten Theaters der Welt (www.literaturkeller-bremen.de)

ist in der Szene derart gefragt, dass es für den KulturKreis ein großes Glück war, diesen hochkarätigen Schauspieler für den 30. März buchen zu können.

 

Veranstaltungsort:

Delmenhorst, Hannelore-Händel-Haus , Cramerstraße  193

                                                            

DAS PROJEKT "10X10 - FÖRDERN IM QUADRAT" - OKTOBER 2017

E I N L A D U N G 

 

Auftaktveranstaltung „Projekt 10 x 10 – Fördern im Quadrat“ 

 

Dienstag, 24. Oktober 2017, 19 – 21 Uhr, 

Kleines Haus, Foyer, Max-Planck-Straße 4, Delmenhorst 

 

 

         Begrüßung                                             Grußwort                                             Einführende Worte 

 

         Eckart Sohns                                             Axel Jahnz                                    Christiane Heinemann         

         1. Vorsitzender                                    Oberbürgermeister                                         Projektleitung 

         KulturKreis DEL                           der Stadt Delmenhorst                                                                        

 

 

 Die 10x10 Kunstwerke werden an diesem Abend zum Preis von je 10 € direkt verkauft. Der Verkaufserlös fließt der Förderschule an der Karlstraße in Delmenhorst, der Katenkampschule in Ganderkesee, der Förderschule an der Vielstedter Straße in Hude sowie der Hunteschule in Wildeshausen zu.  

 

Am Ende gab es insgesamt 19 Tafeln mit 954 Bildern 

von 463 großen und kleinen Künstlerinnen und Künstlern aus Delmenhorst und umzu

FOTOS VON DER AUFTAKTVERANSTALTUNG IM KLEINEN HAUS