ÜBER UNS

 

Der KulturKreis Delmenhorst e.V. ist eine Gemeinschaft aus Künstlern, Kulturschaffenden und Förderern, die sich für eine lebendige Kunst- und Kultur-Szene in Delmenhorst und der Region einsetzt.

Die Entwicklung, der Ausbau und die Verankerung einer großen Bandbreite kultureller Schaffenskraft von bildenden und darstellenden Künstlern, von Musikern und Autoren in der Region, ist nur durch die aktive Unterstützung einer starken Interessengemeinschaft möglich.

UNSER VORSTAND 

(von links nach rechts)

 

 

 

Liselotte Lettau - Schriftführerin 

 

Ute Meyer-Kolditz - 1. Vorsitzende 

 

Christiane Heinemann - 2. Vorsitzende 

 

Hans-Jörg Kefeder - Kassenwart

UNSER BEIRAT 

 

 Hans Meyerholz ist ein Vertreter der Phantastischen Malerei. Er ist bekannt durch seine Ausstellungen im In- und Ausland. (www.hans-meyerholz.de )

Julia Vogel arbeitet künstlerisch mit fast allem, was mit Drucken zu tun hat. Ihr neues Atelier befindet sich im Mühlenweg im Ganderkeseer Ortsteil Schierbrok. (www.craftschoepferey.de )

Anika Schmidt ist Leiterin der Stadtbücherei Delmenhorst und engagiert sich beim KKD vor allen Dingen für Veranstaltungen und Projekte im Bereich des Lesens und der Literatur. 
Freiberuflich ist sie als Geschichtenerzählerin unterwegs (www.anischmidt.de )

Gerhard Heinemann ist Pressesprecher des KKD. 
Der ehemalige Schulleiter interessiert sich besonders für Fotografie und Literatur.